B I L D E R   V O M   B A U


zur Bildergalerie vom Bau des Kunstrasenplatzes


V E R M I E T U N G   D E S  
K U N S T R A S E N S
Wenn Sie Interesse an der Anmietung von einzelnen Stunden haben, wenden Sie sich bitte per Email an Herrn Erich Czermin:
czermin@ccs-fulfilment.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P R O J E K T :  K U N S T R A S E N - P L A T Z

Seit 2012 bietet der Kunstrasenplatz optimale Trainingsbedingungen. Dieser steht allen zwölf Mannschaften des SV Erlenbach an 364 Tagen im Jahr zur Verfügung. Der Platz wird vorwiegend zu Trainingszwecken genutzt, zusätzlich finden auf dem Kunstrasenfeld alle Spiele der Jugendmannschaften über das ganze Jahr hinweg, statt.
Die direkte Anbindung an das nahegelegene Sportheim bietet allen Spielern, aber auch den Zuschauern optimale Voraussetzungen.

Ermöglicht wurde dieses Kunstrasenprojekt durch den Verband, die Stadt Erlenbach, den Landkreis Miltenberg, vielen regionalen Unternehmen und der Eigenleistung der Mitglieder.
Das Areal gehört zu 100% dem Verein SV 1919 Erlenbach.






D A S   H A U P T S P I E L F E L D

Auch der  Waldsportplatz befindet sich seit der Einführung des Kunstrasenplatzes in einem optimalen Zustand.
Das Hauptfeld dient ausschließlich für die Durchführung der Heimspiele der Aktiven in der Bayernliga.

Der Kabinentrakt liegt direkt am Spielfeld, so daß die Spieler nur sehr kurze Wege auf sich nehmen müssen.

Die Zuschauer haben direkt am Waldstatdion Parkmöglichkeiten. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.
Das Sportheim und der Bewirtungsbereich befinden sich ebenfalls direkt am Platz.

 

S A N I E R U N G   D E S   H A U P T S P I E L F E L D E S
Unsere nächste große Herausforderung stellt die Sanierung des Waldsportplatzes dar. Der Rasen soll mit dem Einbau einer Drainage und einer automatischen Beregnungsanlage – heute Voraussetzung für eine entsprechende Qualität und hohe Belastbarkeit des Spielfeldes – den Ansprüchen der Landesliga Nordbayern oder der Bayernliga besser gerecht werden. 


 
Medienpartner Bayerischer Fußballverband MainKick Anpfiff FuPa MainTV Shariando Grafik-Studio Werner Hillerich mrc-online Team Ingenieurbüro Heinrich